Hallo, ich bin Therese Aigner.

über mich
Therese Aigner Journalistin und Medientrainerin

Journalistin, studierte Kommunikations-Wissenschaftlerin und Medien Coach

Meine Mission ist es, Unternehmern zu zeigen, wie sie ihre Präsenz und Markensichtbarkeit durch gute Pressearbeit steigern. Und zwar: ohne exorbitantes Marketing-Budget.
 
Fakt ist: Ob sich Journalisten für etwas interessieren oder eben nicht, kann einen ungeheuren Einfluss auf den beruflichen Erfolg und die persönlichen Geschicke anderer Menschen haben. 
 
Ich kann mich sehr gut daran erinnern, als mir diese Tatsache zum ersten Mal in aller Deutlichkeit bewusst geworden ist. 
 
Es war Anfang der 00er-Jahre, ich war selbst noch Studentin und hatte für das Stadtmagazin, bei dem ich damals jobbte, einen Artikel über eine unbekannte Designerin verfasst. 
 
“Feminismus zum Anziehen” war, glaube ich, der Titel. Ein kurzes, pointiertes Porträt, weil mich die blutjunge Frau samt ihrer ungekünstelten, frechen Art irgendwie faszinierte. Niemals hätte ich mir erträumen lassen, welche enorme Sogwirkung mein Text in den darauffolgenden Wochen und Monaten entwickeln würde.
 
Nach dem medialen Debüt in unserer kleinen Gazette schaffte es die Designerin mit ihrem Label zunächst in alle wichtigen Tageszeitung und Magazine. Und dann: Ins nationale Fernsehen, wo sie zum krönenden Finale einen Job als Moderatorin angeboten bekam.
 
Und das alles, weil EINE Journalistin, also ich, wegen eines kurzen Emails auf sie aufmerksam geworden war. Verrückt, oder? 
 
Der berühmte Schneeball-Effekt.

Mein Weg von der Journalistin zum Medien Coach für Start-ups und Entrepreneure

Nach vielen Jahren als freie Journalistin und angestellte Redakteurin, überrascht mich der Ausgang dieser Geschichte überhaupt nicht mehr. Die Macht der Medien ist kein Mythos.

Ich habe in den vergangenen zwei Jahrzehnten hunderte Fotoproduktionen im In- und Ausland geleitet, Interviews geführt, Reportagen gestaltet, Bilder ausgewählt und tausende Texte über Trends, Designer, Marken und Produkte geschrieben. 

Ich weiß aus erster Hand wie man Menschen mit gelungenen Texten und Bildern für eine Sache begeistern kann.

Heute macht es mich besonders glücklich, wenn ich dieses Wissen in den Dienst einer Sache stellen kann, von der ich zu 100 Prozent überzeugt bin.

Und zwar: mutigen Einzelkämpfern und Entrepreneuren zu zeigen, wie sie Medienleute wie mich für sich gewinnen. Und zwar ohne teure PR-Berater und schmeichelhafte Goodies.

Wenn du anfängst, dein Business mit den Augen eines Journalisten zu sehen, ist schon ein großer Brocken geschafft.

Ich hoffe, meine Blog-Artikel (wie dieser über Pressemitteilungen ) liefern dir erste wichtige Anhaltspunkte dafür, wie Pressearbeit wirklich funktioniert und welche Chancen du als Einzelunternehmer unbedingt nützen solltest.

Hast du Fragen und Anregungen?
Dann zögere nicht mich zu kontaktieren! Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch.

Bis dann,

Therese